vitasystems GmbH Berlin, Braunschweig, Mannheim

Requirements Engineer / Business Analyst (m/w/d) E-Health / Digital Health

Bei uns arbeiten deutschlandweit rund 300 Experten täglich daran, die Gesundheitsversorgung durch innovative Technologien und Ansätze sowie intelligente Services disruptiv und nachhaltig zu verbessern. Unsere digitalen Produkte und Lösungen zeigen schon heute, was in Zukunft möglich sein wird. Von der ambulanten und stationären Versorgung bis hin zu Direct-to-Patient bieten wir segmentübergreifende Lösungen für das vernetzte, patientenzentrierte Gesundheitswesen.

Bist Du Organisator, Gestalter und Macher (m/w/d)? Dann bewirb Dich jetzt!

Bewerbung

zurück

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Standorte Berlin, Braunschweig oder Mannheim einen Requirements Engineer / Business Analyst (m/w/d) E-Health / Digital Health.

Dein Plus bei der vitagroup

  • Interdisziplinäre Aufgaben
  • Agile & digitale Unternehmensstrukturen
  • Über 20 Jahre Wissen & Erfahrung in der digitalen Gesundheitswelt
  • Mentoring & Wissensaustausch
  • 30 Tage Urlaub
  • Mobile Office
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • JobRad: Fahrrad-Leasing zur beruflichen und privaten Nutzung
  • Attraktive MitarbeiterInnen-Rabatte
  • Online-Fitness-Angebot und gemeinsame aktive Mittagspausen
  • Offene Feedback-Kultur und individuelle Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Frisches Obst und Freigetränke

Dafür brauchen wir Dich

  • Du kannst Geschäftsprozesse analysieren, modellieren und sowohl die funktionalen als auch nicht funktionalen Anforderungen aufnehmen, bewerten und verfeinern.
  • Du kennst agile (Scrum, Kanban) wie klassische (Wasserfall, V-Modell) Softwareentwicklungsmethoden und kannst beide Welten sicher mit den dafür am besten geeigneten Anforderungsdokumenten bedienen.
  • Dabei hast Du auch immer die Abnahmekriterien im Griff. 
  • Bei der Abstimmung und Harmonisierung der Anforderungen sowie deren Umfang mit den Businessverantwortlichen, Kunden und Projektmitgliedern macht Dir keiner etwas vor.
  • Deine IT-Kenntnisse und Dein Gespür für „Kosten und Nutzen“ helfen Dir beim Systematisieren und Priorisieren der Anforderungen sowie beim Erstellen von Roadmaps.
  • Darüber hinaus unterstützt Du bei der Erstellung von Grobarchitekturen, Pflichtenheften und Vertragsdokumenten.
  • Ein ständiger Austausch mit unseren Sales-, Produkt- und Tech-Teams ist für Dich selbstverständlich.
  • Wenn Du magst, nimmst Du an Events teil und hältst Fachvorträge über Themen zur Digitalisierung der Gesundheitsbranche.

Das bringst Du mit

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Informatik, Medizininformatik, Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft oder eine einschlägige Berufsausbildung in ähnlichem Bereich. 
  • Du hast bereits mehrjährige Erfahrung in den o.g. Themen, idealerweise im Kontext des Gesundheitswesens oder bei einem IT-Dienstleister.
  • Idealerweise hast Du Zertifizierungen in den Bereichen Requirements Engineering oder Produkt Management.
  • Du hast Erfahrung in der klassischen und/oder agilen Projektarbeit und hast Spaß daran, in einem dynamischen Change-Umfeld richtig etwas zu bewegen.
  • Außerdem bringst Du die Bereitschaft mit, Termine bei unseren Kunden vor Ort wahrzunehmen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Bewirb Dich jetzt

 

Hier findest Du die häufigsten Fragen rund um unseren Bewerbungsprozess beantwortet:

Zum FAQ

Jobausschreibung kompakt zusammengefasst

Unser Kennenlernen –
Der Bewerbungprozess bei der vitagroup

Bild
Icon Bewerbung

Vielen Dank für Deine Bewerbung

Nachdem Deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, folgt der Abgleich Deiner Bewerbungsunterlagen durch unsere HR-MitarbeiterInnen und den Fachbereich.

 

weiter

Bild
Interview Icon

1. Interview

Wenn Dein Profil den fachlichen und persönlichen Anforderungen der Stellenausschreibung entspricht, freuen wir uns Dich zu einem 1. Interview einzuladen. In diesem Gespräch möchten wir Dich kennenlernen. Fragen zu Deiner bisherigen Laufbahn, Erfahrungen und fachlichen Eignung stehen hier im Fokus. An dem Gespräch nehmen in der Regel die zukünftige Führungskraft und jemand aus dem HR-Team teil.

 

weiter

Bild
Zweites Interview Icon

2. Interview

Das 2. Interview findet in der Regel mit der zukünftigen Führungskraft statt. Das Gespräch dient dazu persönlichkeitsbezogene und kompetenzbasierte Aspekte noch einmal vertieft zu erfragen und Dein fachliches Verständnis mit unseren Anforderungen abzugleichen.

 

weiter

Bild
Coffee Talk Icon

Ggf. Coffee Date

Du konntest durch Deine Erfahrungen und Kompetenzen bereits überzeugen? Bei einem Coffee Date (ca. 30 min) geht es darum, sich noch einmal auf persönlicher Ebene auszutauschen, um zu schauen, ob von beiden Seiten alles passt.

 

weiter

Bild
Finale Entscheidung Icon

Finale Entscheidung & ggf. Vertragsangebot

Nach Prüfung aller Ergebnisse aus den Unterlagen und den persönlichen Gesprächen setzen wir uns mit Dir in Verbindung und teilen Dir die Entscheidung mit. Wenn alles passt und Du eine Zusage erhalten hast, senden wir Dir das schriftliche Vertragsangebot zu. Die Rahmenbedingungen klären wir in den Interviews vorab.

Du hast eine Absage bekommen? Oftmals sind es kleine Details, die zu dieser Entscheidung geführt haben. Wir bedanken uns dennoch für Dein Interesse an unserem Unternehmen und Deine Zeit.

Deine Ansprechpartnerin bei Karrierefragen.

Leonie Laas

Recruiting Specialist

+49 621 121849-46 Oder schreibe mir
Leonie Laas
Leonie Laas, Recruiting Specialist