SORMAS -

Frühwarn- und Management-System für die Epidemiebekämpfung

Mit einer innovativen technologischen Lösung Epidemien verhindern und eindämmen – das verspricht das Epidemie-Management-System SORMAS. Im Auftrag des Helmholtz Zentrums für Infektionsforschung (HZI) aufgrund des Ebola-Ausbruchs entwickelt, hat das „Surveillance, Outbreak Response Management and Analysis System” seinen Nutzen erstmals bei der Bekämpfung der Affenpocken in Nigeria unter Beweis gestellt. Mittlerweile wird SORMAS in über 400 Distrikten in Nigeria, Ghana und Fidschi zur Bekämpfung von 37 Infektionskrankheiten eingesetzt. In Deutschland ist SORMAS ÖGD im Rahmen der COVID-19-Kontaktnachverfolgung durch die Gesundheitsämter im Einsatz.

SORMAS - Das Kontaktpersonen-Management - Introbild

Die vitagroup verantwortet die Entwicklung der Software sowie die Abstimmung von Schnittstellen mit anderen Systemen, unterstützt im Support der Anwendung und koordiniert und steuert alle Entwicklungsaktivitäten rund um SORMAS in Abstimmung mit dem HZI.

Die Herausforderung

  • Lückenhafte Daten bzgl. des Infektionsgeschehens
  • Fehlender Datenaustausch zwischen den AkteurInnen
  • Ineffiziente Arbeitsprozesse in Gesundheitsbehörden

Unsere Lösung

  • Exakte Dokumentation von Fällen, Kontakten, Ereignissen
  • Echtzeit-Digitalisierung und Synchronisierung von Daten
  • Fallmeldungen auch mit mobiler Variante als Android-App

Der Mehrwert: Zukunftssicherheit

Mit SORMAS steht ein digitales Tool zur Verfügung, um Seuchen systematisch zu verhindern bzw. nachzuverfolgen und einzudämmen – auch bei zukünftigen Epidemien bzw. Pandemien. Wie im Fall des Coronavirus ist SORMAS agil erweiterbar und innerhalb kürzester Zeit auf neue Herausforderungen angepasst. Für ein effizientes Pandemie-Management. Weltweit.

Lassen Sie uns über Ihre Herausforderung reden.

Pandemie-Management ist das Thema der Stunde. Gemeinsam können wir es verbessern – unterstützt durch fortschrittliche Technologien.

Sprechen ist der erste Schritt zur Umsetzung.

Joachim Neugebauer

Member of Board
Segment Lead Stationäre Versorgung

+49 173 5274669 Oder schreiben Sie mir!
Portrait von Joachim Neugebauer
Joachim Neugebauer, Segment Lead Stationäre Versorgung

So funktioniert die Epidemiebekämpfung mit SORMAS.

Wie es mit einer engen Zusammenarbeit im SORMAS-Netzwerk gelingt, Infizierte schneller zu identifizieren und das Kontaktpersonen- bzw. Pandemiemanagement zu verbessern, sehen Sie im Video anschaulich erklärt.